Kinder-Ergotherapie

In der Kinder-Ergotherapie werden Babies, Kinder und Jugendliche behandelt und begleitet, die auf Grund von Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen besondere Bedürfnisse haben und in ihrer Entwicklung Unterstützung brauchen.

Die Besonderheit der Ergotherapie liegt in der Methode, unterschiedliche Aktivitäten gezielt und dem Entwicklungsstand des Kindes entsprechend einzusetzen. Die Therapiemittel der Wahl sind Spiel, kreative Tätigkeiten und Alltagshandlungen.